Weiter lesen
13 September 2022
Zeitschrift

Weihnachtskollektion 2022

Mehr als 100 dekorative Papiere und 200 Grußkarten: Zahlen, die nur einen Teil des Reichtums des Tassotti-Angebots zu Weihnachten widerspiegeln, das zu den umfangreichsten im Bereich der feinen Schreibwaren gehört. 

In Luci di Natale (entworfen von den Studenten der Kalligraphie- und Schriftklasse am IUSVE, unter der Leitung der Lehrerin Anna Schettin) gibt eine Reihe von farbigen Glühbirnen Wörtern und Sätzen Gestalt, die Teil der kollektiven Vorstellungskraft sind und die Weihnachtszeit darstellen.

Im Muster Let it Snow werden die grafischen Zeichen zu Zeichnungen und bilden einen Weihnachtsstern, der eine Schneeflocke einrahmt: ein Symbol für die Jahreszeit, in der dieses Fest stattfindet. Erhältlich in Rot und Grün, wurde das Papier in Helldunkel für eine "doppelseitige" Verwendung dekliniert.

Aus der Feder von Francesca Biasetton, Präsidentin des italienischen Kalligrafieverbandes, stammt das Muster 'Lettere e Segni di Natale', das kalligrafische Zeichen in Grün und Gold auf elfenbeinfarbenem Hintergrund miteinander verbindet: Fröhliche Weihnachtswünsche in verschiedenen Sprachen. Vom gleichen Autor stammen die neuen Karten in zwei Größen, auf denen sich ein Schauer von Herzen mit den typischen Elementen von Weihnachten verbindet, die auf einfache und stilisierte Weise dargestellt sind.

Eine königliche Note für das Muster Flora a Natale von der Kunstlehrerin Anita Frison,  die die Tradition mit der typischen Eleganz ihrer Arbeit interpretiert hat. Der intensive Grünton, der den Hintergrund des Blumenmusters bildet, findet sich auch auf den Geschenkanhängern und den selbstklebenden Geschenkschachteln mit passenden Deckeln wieder.

Eine zeitgenössische Neuinterpretation eines klassischen remondinischen Motivs aus dem 18. Jahrhundert durfte nicht fehlen: Die zarte Harmonie von Weiß und Blau wird durch einen Zickzack-Rahmen mit goldenen Strichen unterstrichen.

Die Weihnachtskollektion von Tassotti wird durch Grußkarten in zwei Größen vervollständigt, die verschneite Landschaften mit gedämpfter Atmosphäre und stimmungsvollen Hintergründen darstellen.

Und für ein Weihnachten im namen der Tradition bietet das Unternehmen die Remondinische Ausschnittkrippe an, eine antike Darstellung der ikonischen religiösen Krippe, die auf Drucke der Druckerei Remondini aus dem 18. Jahrhundert zurückgeht und achtzehn polychrome Papierfiguren enthält.

Neuigkeiten in Beweis

Zeitschrift

Orticolario 2022

Orticolario is a cultural and artistic event designed for those who conceive of nature as a lifestyle, between design, art, themed gardens and...

Zeitschrift

Carteria Tassotti celebrates 30th anniversary


Love for paper and the art of printing: Carteria Tassotti celebrates 30th anniversary